Ostritzer Friedensfest 21.-23.03.2019

Rückblick

Besuch von Franziska Giffey
Am 22 März 2019 haben wir die Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) beim Ostritzer Friedensfest begrüßt.

„Ich bin hier, um Ihnen den Rücken zu stärken. Wir müssen gemeinsam Gesicht zeigen: Bund, Land, Kommune, diejenigen, die in der Bürgergesellschaft was machen.“

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey  | 22.03.2019 Ostritz

mehr…

Bildrechte: dpa

Bierfrieden zwischen Zittau und Görlitz
Der Bierkrieg zwischen Görlitz und Zittau ist endgültig vorbei: Thomas Zenker und Siegfried Deinege haben am Freitagabend (22.03.2019) Endlich Frieden geschlossen! Ein symbolischer Friedensschluss nach über 500 Jahren Bierkrieg zwischen Zittau und Görlitz.de eröffnete das Ostritzer Friedensfest. Die Oberbürgermeister Deinege und Zenker ließen es sich nach der Unterschriftsleistung – unter Bezeugung ihrer Amtskollegin Marion Prange – nicht nehmen, das von Landskron Die private Brau-Manufaktur gestiftete Friedensbier an die Gäste auszuschenken. Obwohl es aus Zittau leider kein Bier mehr gibt, konnte mit der Friedensfestedition von der Fit GmbH ein Zittauer Produkt punkten.
Im Bierkrieg ab 1491, bei dem es um den Ausschank von wertvollem Bier außerhalb der eigenen Stadtgrenzen ging, eskalierte die Situation als Görlitzer 3000 Liter feinstes Zittauer Bier (aus dem hervorragenden Gebirgswasser) beim Transport erbeuteten und auslaufen ließen. Daraufhin raubten unsere Vorfahren den Görlitzern 25 Pferde, 149 Rinder und 170 Schweine und machten ein hämisch-fröhliches Schlachtfest auf dem Markt. Zur Strafe wurde Zittauzur Zahlung von 300 Goldgulden verurteilt, weigerte sich jedoch. Die Summe wurde dann von den umliegenden Städten und Gemeinden zusammen gebracht, um den Frieden und auch den Sechsstädtebund nicht zu gefährden…

Bildrechte: PR/Marcus Kremser

Das Sachsensofa
Am Samstagabend fand eine spannede Disskussion auf dem Sachsensofa im Festzelt statt.

Unsere Themen war: Leehrstelle Revolution? – Zu den Herausforderungen einer Demokratie

Zu Gast waren:
Lukas Rietzschel – Autor
Franziska Schubert MdL – GRÜNE Landtagsfraktion Sachsen – saxgruen
Prof. Dr. Raj Kollmorgen – Professor für Management des sozialen Wandels an der Hochschule Zittau/Görlitz
Und als Gast aus der Region: Matthias Reuter

Bildrechte: Sachsen-Sofa